Impressum

A10 Bowling-Club Wildau e.V.

A 10 Bowling-Club Wildau e.V.
Chausseestraße 1
Im A10 Center
15745 Wildau
Telefon: +49 3375 525740
E-Mail:
Info-a10bowlingclub@gmail.com;
Vorstand-a10bowlingclub@gmail.com;
Finanzen-a10bowlingclub@gmail.com
Vertreten durch:
1. Vorsitzenden: Harry Conrad(amtierend)
2. Vorsitzenden: Patrik Boll
Webmaster: Sebastian Sickert
Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister.
Registergericht: Königs Wusterhausen
Registernummer: VR805
Verantwortlich für den Inhalt (gem. §55 Abs. 2 RStV):
Der Verein vertreten durch den 1. und 2. Vorsitzenden

Disclaimer - rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr & des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autor und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.


Datenschutzerklärung (16.03.2019)

Durch den Zugriff auf unsere Website und die Nutzung unserer Services erkennen Sie an, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie und die darin erläuterten Praktiken zur Datenerfassung und -verarbeitung gelesen und verstanden haben.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 16.03.2019 aktualisiert. Wir können diese Datenschutzrichtlinie zu gegebener Zeit ändern. Überprüfen Sie diese daher bitte regelmäßig, um bezüglich Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Überblick

In dieser Datenschutzrichtlinie werden unsere Richtlinie und unsere Praktiken in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten detailliert beschrieben.

Wir sind uns bewusst, dass Sie bei der Bereitstellung von Daten online ein hohes Maß an Vertrauen in uns setzen. Wir nehmen die damit verbundenen Anforderungen sehr ernst. Die Sicherheit und Geheimhaltung der personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website oder der Nutzung unserer Services bereitstellen, haben höchste Priorität.

01. Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten
02. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
03. Einheiten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben
04. Zeitraum der Speicherung Ihrer Informationen
05. Cookies und andere Internet-Technologien
06. Ihre Rechte
07. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten
08. Informationen zu Minderjährigen
09. Externe Links
10. Internationale Übertragungen
11. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
12. Kontaktmöglichkeiten


1. Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über Einzelpersonen, mit denen diese Personen identifiziert werden können. Dazu gehören beispielsweise E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passwort und Zahlungsinformationen. Daten, bei denen die Identifizierungsmerkmale entfernt wurden, gehören nicht dazu (anonyme Daten).

Im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten auf unterschiedliche Art und Weise. Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns direkt übermitteln. Zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, gehören unter anderem: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Telefonnummer, Rechnungsinformationen, und andere Informationen, die Sie auf unserer Website und oder persönlich über sich zur Verfügung stellen, sowie Ihre IP-Adresse und Ihre Web-Browser-Software.

Sie können auswählen, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen möchten. Im Allgemeinen gilt jedoch, dass Sie uns bestimmte Informationen über sich bereitstellen müssen, um verschiedene Funktionen der Website nutzen zu können.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: Wie oben beschrieben, werden sämtliche Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns auf andere Weise zukommen lassen, von uns empfangen und gespeichert.

Wenn Sie bei Facebook und A 10 Bowling-Club Wildau e.V. angemeldet sind, können bei einem Besuch der Website Teile davon auf Sie zugeschnitten sein, selbst wenn Sie die A 10 Bowling-Club Wildau e.V.-Website zum ersten Mal benutzen. Wir zeigen Ihnen zum Beispiel Orte an, die Ihre Facebook-Freunde besucht haben, sowie Bewertungen, die von diesen auf A 10 Bowling-Club Wildau e.V. eingestellt wurden. Um diese Personalisierung zu ermöglichen, stellt uns Facebook Informationen bereit, die Sie gemäß den Einstellungen zu Ihrer Privatsphäre bei Facebook freigegeben haben. Diese Informationen beinhalten möglicherweise Ihren Namen, Ihr Profilbild, Ihr Geschlecht, Ihre Freundesliste und andere von Ihnen freigegebene Informationen.

Wenn Sie diese auf Sie abgestimmte Ansicht deaktivieren möchten, melden Sie sich zunächst bei Facebook an und (1) wählen Sie auf der Seite Member Profile aus dem Dropdown-Menü "Your A 10 Bowling-Club Wildau e.V. " die Option "Edit your profile" aus und klicken Sie im Facebook Connect-Statusfeld auf "Disconnect" oder (2) wählen Sie auf der Seite Member Profile aus dem Dropdown-Menü "Your A 10 Bowling-Club Wildau e.V. " die Option "Connected accounts" aus und klicken Sie unter "Facebook Settings" auf die Option "Disconnect". Sie können die auf Sie abgestimmte Ansicht auch deaktivieren, indem Sie auf Facebook Ihre App-Einstellungen bearbeiten. Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Facebook-Freunde haben, die ebenfalls A 10 Bowling-Club Wildau e.V. nutzen, haben Ihre Freunde über Facebook gegebenenfalls Informationen über Sie mit uns geteilt. Wenn Sie dies verhindern möchten, können Sie die Einstellungen zu Ihrer Privatsphäre bei Facebook entsprechend bearbeiten.

Automatische Erfassung von Informationen: Wenn Sie A 10 Bowling-Club Wildau e.V. besuchen, erfassen wir automatisch einige Informationen von Ihrem Computer oder Gerät. Beispielsweise erfassen wir Ihre Sitzungsdaten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, der verwendeten Navigationssoftware und der Referenzseite. Möglicherweise erfassen wir auch Informationen über Ihre Online-Aktivität, beispielsweise die angesehenen Inhalte, besuchte Seiten und Ihre Suchvorgänge. Diese Art von Informationen wird von uns automatisch erfasst, damit wir Ihre Interessen und Präferenzen besser verstehen und Ihre Benutzererfahrung optimal an Sie anpassen können.

2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, nur für ganz bestimmte Zwecke. Die Daten werden unter anderem dazu verwendet, damit wir Ihnen unsere Dienste einschließlich des Zugriffs und der Nutzung unserer Website anbieten können, um Ihre Anmeldung und Ihr Benutzerkonto zu verwalten, Bewertungen und Fotos von Ihnen zu veröffentlichen, um mit Ihnen in Bezug auf Ihren Account oder die Nutzung unserer Website und unserer Dienste in Kontakt zu treten, um auf Kommentare und Fragen zu antworten oder weiter darauf einzugehen, Buchungsanfragen und Reservierungen zu verwalten und zu erleichtern und anderweitig Kundenservice anzubieten, um Sie über Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen oder an unserer Datenschutzrichtlinie zu informieren, um Sie zu bitten, eine Beurteilung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen, um unsere Website und unsere Dienste zu betreiben und zu verbessern, um die Benutzererfahrung unserer Website auf die Nutzer abzustimmen, um das Interesse an unserer Website und an unseren Diensten zu analysieren, um Sie über Werbeaktionen und Sonderangebote zu informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, an Preisausschreibungen, Wettbewerben oder Umfragen teilzunehmen, um unsere Website und Dienste vor betrügerischen, nicht autorisierten oder illegalen Aktivitäten zu schützen und derartige Aktivitäten zu untersuchen, um unseren Betrieb zu steuern und zu schützen und um Streitigkeiten beizulegen oder Probleme zu beheben.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Normalerweise verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen: Wenn wir den Vertrag ausführen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben. Wenn dies zur Wahrung unserer legitimen Interessen (oder der Interessen Dritter) notwendig ist und diese Interessen durch Ihre Interessen und Grundrechte nicht außer Kraft gesetzt werden. Mit Ihrer Zustimmung. Wenn wir eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung einhalten müssen. Marketing.

Wann immer Sie eine derartige E-Mail von uns erhalten, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie diese Nachrichten nicht länger erhalten möchten. Alternativ können Sie Push-Benachrichtigungen in der Anwendung ablehnen oder die Einstellungen Ihres Mobilgeräts so ändern, dass Sie Marketing-Mitteilungen oder Hinweise diesbezüglich nicht mehr erhalten. Sie können sich jederzeit vom Verteiler für Marketing-Kommunikation abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der am Ende jeder von uns versendeten Nachricht eingefügt ist. Alternativ können Sie Ihre Einstellungen auch im Bereich für E-Mail-Präferenzen auf unserer Website anpassen.

Danach erhalten Sie jedoch weiterhin Service-Mitteilungen wie beispielsweise Service- und Verwaltungsinformationen über Ihren Account oder Nachrichten zu Transaktionen bezüglich Ihrer Reservierungen von uns. Von diesen Service-Benachrichtigungen können Sie sich nicht abmelden.

3. Einheiten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

A 10 Bowling-Club Wildau e.V. kann Ihre Daten an andere Parteien weitergeben. Dazu gehören unter anderem die nachfolgend aufgeführten Drittparteien.

SKVB
DBU
DKB
KKV LDS
Das für den A 10 Bowling-Club Wildau e.V. zuständige Amtsgericht
Das für den A 10 Bowling-Club Wildau e.V. zuständige Finanzamt

Unabhängig davon gilt: Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, geben wir personenbezogene Daten weiter, um unsere Kunden, die Website und unseren Verein sowie unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen.

Geschäftspartner, mit denen wir möglicherweise gemeinsam Produkte oder Services anbieten. Sie sehen, wenn eine Drittpartei an einem von Ihnen angeforderten Produkt oder Service beteiligt ist, denn deren Name wird entweder zusammen mit unserem oder separat angezeigt. Wenn Sie auf diese optionalen Services zugreifen, geben wir gegebenenfalls Informationen über Sie, unter anderem Ihre personenbezogenen Daten, an diese Partner weiter. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken dieser externen Geschäftspartner haben.

Websites von Affiliate-Partnern. Wenn Sie von einer anderen Website auf A 10 Bowling-Club Wildau e.V. verwiesen wurden, teilen wir mit dieser verweisenden Website möglicherweise Ihre Registrierungsinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer und Reisepräferenzen. Wir raten Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Website zu überprüfen, die Sie auf A 10 Bowling-Club Wildau e.V. verwiesen hat.

Sie erfüllen außerdem alle geltenden Gesetze zur Übertragung von Marketing-Mitteilungen und bieten mindestens die Möglichkeit, dass Sie in jeder von ihnen gesendeten Werbe-E-Mail den Erhalt zukünftiger E-Mail-Nachrichten ablehnen können.

Wir können Ihre Informationen auch weitergeben, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen glauben, dass eine solche Offenlegung aus folgenden Gründen erforderlich ist:
- um die Anforderungen rechtmäßiger und durchsetzbarer Anweisungen zur Vorlage, gerichtlicher Verfügungen oder anderer Rechtsverfahren zu erfüllen; um unsere Rechte nachzuweisen oder auszuüben; um uns gegen Ansprüche zu verteidigen oder wie anderweitig gesetzlich erforderlich. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Widerspruch einzulegen oder zur Verfügung stehende Rechte geltend zu machen oder auf einen Widerspruch bzw. auf das Recht zu verzichten
- um tatsächliche oder vermutete rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder hiergegen Schritte zu unternehmen
- um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von A 10 Bowling-Club Wildau e.V. , unseren Partnern oder anderen zu schützen.
In anderen als den oben aufgeführten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn personenbezogene Daten über Sie mit Drittparteien geteilt werden, und Sie erhalten die Möglichkeit, das Teilen dieser Informationen abzulehnen.

4. Zeitraum der Speicherung Ihrer Informationen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen wir sie erfasst haben. Dies können auch gesetzliche oder verwaltungstechnische Anforderungen oder Anforderungen im Rahmen der Berichterstattung sein.

Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir den Umfang, die Natur und die Sensibilität der personenbezogenen Daten sowie das potenzielle Risiko eines Schadens durch nicht autorisierte Nutzung oder Offenlegung der personenbezogenen Daten sowie die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und die Frage, ob wir diese Zwecke auch mit anderen Mitteln erreichen können, und die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

Nach der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft behalten wir bestimmte Informationen gegebenenfalls ein, zum Beispiel wenn dies für die Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten notwendig ist, für Sicherheitszwecke, zur Verhinderung von Betrug und Missbrauch und zur Wahrung oder Durchsetzung unserer Rechte.

5. Cookies und andere Internet-Technologien

Wir erfassen Informationen über Cookies und andere ähnliche Technologien (wie Web-Beacons). Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch jeder Website automatisch auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden. Sie werden von Ihrem Internet-Browser gespeichert. Cookies enthalten grundlegende Informationen zu Ihrer Internetnutzung. Ihr Browser sendet diese Cookies jedes Mal zurück an unsere Website, wenn Sie diese besuchen. Somit wird Ihr Computer oder Mobilgerät wiedererkannt und Ihr Erlebnis auf dieser Website auf Sie abgestimmt und verbessert.

Detailliertere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien (wie Web-Beacons) finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und in unserem Tool zur Einwilligung in Cookies.

Auf Websites wie www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.com/de/ können Sie außerdem mehr über Cookies im Allgemeinen erfahren, unter anderem, wie Sie feststellen können, welche Cookies auf Ihrem (mobilen) Gerät installiert sind, und wie Sie diese verwalten und löschen können.

6. Ihre Rechte

Gemäß den geltenden Gesetzen haben Sie gegebenenfalls außerdem ein Zugriffsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Beschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen dazu, wie und in welchen Situationen Sie Ihre Rechte ausüben können. Wir antworten binnen eines Monats auf Ihre Anfrage, sind jedoch berechtigt, diesen Zeitraum um zwei Monate zu verlängern.

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

Das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir von Ihnen haben, und überprüfen, dass wir sie auf ordnungsgemäße Weise verarbeiten.

Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn sie nicht korrekt sind. Unvollständige persönliche Daten können Sie außerdem ergänzen, wobei stets die Zwecke der Verarbeitung berücksichtigt werden sollten.

Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn: Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, zu denen sie von uns erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; Sie Ihre Zustimmung widerrufen, für den Fall, dass die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrer Zustimmung abhing und es keine anderen gesetzlichen Gründe dafür gibt; Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und wir keine zwingende legitime Grundlage für die Verarbeitung haben; Ihre personenbezogenen Daten auf unrechtmäßige Art verarbeitet werden; Ihre personenbezogenen Daten zwecks Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.

Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir halten uns an Ihre Anforderung; es sei denn, wir verfolgen mit der Verarbeitung ein zwingendes legitimes Interesse oder wir müssen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortsetzen, um einen Rechtsanspruch zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen.

Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn: Sie die Korrektheit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten; und zwar für den Zeitraum, in dem wir überprüfen, ob die personenbezogenen Daten korrekt sind; die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und eine Beschränkung beantragen; wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Ihre Daten jedoch von Ihnen aufgrund bestimmter Rechtsansprüche weiterhin benötigt werden; Sie der Verarbeitung widersprochen haben; und zwar für den Zeitraum, in dem wir überprüfen, ob zwingende legitime Gründe vorliegen.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können die persönlichen Daten, die Sie betreffen, bei uns anfragen. Sie können außerdem beantragen, dass diese personenbezogenen Daten an Dritte gesendet werden, sofern dies praktikabel ist. Dieses Recht haben Sie nur dann, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, die Verarbeitung von Ihrer Zustimmung abhängt oder für die Umsetzung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist und die Verarbeitung mit automatisierten Methoden erfolgt.

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um Ihre in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte auszuüben). Wir berechnen jedoch gegebenenfalls eine Gebühr, wenn sich Ihr Antrag als ungerechtfertigt, repetitiv oder unverhältnismäßig erweisen sollte.

Eventuell benötigen wir spezifische Informationen von Ihren, damit wir Ihre Identität überprüfen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf Ausübung Ihrer anderen Rechte) gewährleisten können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der sichergestellt wird, dass personenbezogene Daten nicht gegenüber Personen offengelegt werden, die kein Recht darauf haben. Wir kontaktieren Sie möglicherweise auch, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir diese schnellstmöglich bearbeiten können.

7. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung von A 10 Bowling-Club Wildau e.V. sicher fühlen, und wir verpflichten uns zum Schutz der von uns erhobenen personenbezogenen Daten. Keine Website kann optimale Sicherheit garantieren, aber wir haben geeignete physische, administrative, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem oder unrechtmäßigem Zugriff und unberechtigter oder unrechtmäßiger Verwendung oder Offenlegung sowie vor versehentlichem Verlust und versehentlicher Beschädigung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

8. Informationen zu Minderjährigen

A 10 Bowling-Club Wildau e.V. ist eine an die Allgemeinheit gerichtete Website und bietet keine Services speziell für Kinder an. Wir erheben nicht wissentlich Daten zu Minderjährigen. Wenn wir erfahren, dass eine Person uns persönliche Daten zukommen lässt, die unter 13 Jahre alt ist, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen oder beseitigen.

9. Externe Links

Unsere Website kann Links zu externen Websites, Plug-ins und Anwendungen enthalten. Wenn Sie über die auf unserer Website bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, erheben oder teilen die Betreiber dieser Websites möglicherweise Daten über Sie. Diese Daten werden von den Betreibern in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet. Diese können von unserer Datenschutzrichtlinie abweichen. Diese externen Websites unterstehen nicht unserer Kontrolle, und wir empfehlen Ihnen, die auf diesen anderen Websites angegebenen Datenschutzrichtlinien zu überprüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu erhalten.

10. Internationale Übertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden bzw. dort verwahrt werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verwahren, treffen wir die folgenden Sicherheitsvorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten hinreichend geschützt werden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verwahren oder sie in diese Länder übertragen, halten wir uns dabei stets an die geltenden Gesetze und stellen sicher, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein hinreichendes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

An Länder, die laut der Europäischen Kommission angemessene Schutzmaßnahmen vorweisen können, oder; An Länder, die nicht über ausreichende Schutzmaßnahmen verfügen, deren Übertragung jedoch den gängigen Vertragsklauseln der Europäischen Kommission unterliegen oder die grenzübergreifend andere angemessene Übertragungslösungen durchführen, um ausreichende Schutzmaßnahmen bereitzustellen.

Durch die Nutzung unserer Services erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Dritten übertragen werden, mit denen wir die Informationen wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben teilen.

11. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

A 10 Bowling-Club Wildau e.V. ist berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie zu gegebener Zeit zu ändern oder zu modifizieren. Wir geben auf der ersten Seite dieser Datenschutzrichtlinie das Datum an, zu dem diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde, und alle Überarbeitungen treten mit ihrer Einstellung in Kraft. Wir benachrichtigen unsere Mitglieder über wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem wir entweder eine entsprechende Benachrichtigung an die bei uns von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse senden oder indem wir einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website einstellen. Rufen Sie diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf, um die jeweils aktuelle Version zu überprüfen.

12. Kontaktmöglichkeiten

Falls Sie Fragen haben oder eine Beschwerde bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorbringen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Info-a10bowlingclub@gmail.com

Gegebenenfalls sind Sie ebenfalls berechtigt, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Art und Weise wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten einzureichen. Wir würden es schätzen, wenn Sie uns die Möglichkeit einräumen würden, uns um Ihr Anliegen zu kümmern, bevor Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Kontaktieren Sie uns daher bitte zuerst.

Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

A 10 Bowling-Club Wildau e.V.
Chausseestraße 1
15745 Wildau
E-Mail: Info-a10bowlingclub@gmail.com